Angebote zu "Weiß" (51 Treffer)

Nike Sportswear Windrunner wendbare Damenjacke ...
Empfehlung
144,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nike Sportswear Windrunner Damenjacke aktualisiert das Original für den Einsatz bei kaltem Wetter mit leichter Daune. Sie besticht durch ein wendbares Design und ikonische Details, darunter auch das 26-Grad-Chevron-Design auf der Brust. Vorteile Wendbares Design für verschiedene Looks Parka-Silhouette mit Kapuze für bequemen Schutz Leichte Daunenfüllung hält dich warm Durchgehender Reißverschluss vorne für leichtes An- und Ausziehen Seitentaschen Details Material: Helle Farben: Body-Außenseite/Body-Innenseite: 100 % Polyester; Füllung: Mindestens 75 % weiße Gänsedaunen. Dunkle Farben: Body-Außenseite/Body-Innenseite: 100 % Polyester; Füllung: Mindestens 75 % graue Gänsedaunen. Maschinenwäsche Importiert Die Windrunner Story Die Windrunner Jacke wurde 1978, als das Unternehmen für seine Schuhe berühmt war, zum Aushängeschild für Nike Sportkleidung. Die Laufjacke im Freizeitlook ist heute noch so aktuell und attraktiv wie damals. In ihrer langjährigen Geschichte ist die Nike Windrunner ihrem 26-Grad-Chevron-Design stets treu geblieben und bietet herausragende Atmungsaktivität und unvergleichlichen Wetterschutz.

Anbieter: Nike
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
GPG - Grundlage Politische Gliederung (eBook, e...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1945, UNO-Charta. Und danach? Verstöße gegen alle Regeln des Völker- und Menschenrechts. Kriege, Sabotagen und Putschversuche. Massaker, Völkermorde und Flüchtlinge. Terror. Warum schweigen wir und machen uns zum Mittäter? Die Zukunft der Menschheit steht auf dem Spiel. Wir sollten die Fakten wissen, geschichtlich gut informiert und um die Wahrheitsfindung bemüht sein. Das angebrochene 21. Jahrhundert muss die Fehler und Verbrechen des vorherigen vermeiden. Auf Schwarz-Weiß-Zeichnungen verzichten. Damit die wirkliche Freiheit aller Völker endlich eine Chance hat. Wir haben das Recht, in Würde auf diesem Planeten zu leben. Und Gründe für den Frieden gibt es allemal mehr als für Kriege. Schauen wir hinter die Kulissen mit einem waschechten Ex-Geheimagenten ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Nike Air Force 1'07 Herrenschuh - Weiß
Angebot
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Basketball im Park, BBQs am Sonntag und viel Sonnenschein. Der Nike Air Force 1’07 hat nichts von seiner Ausstrahlung verloren. Das Basketball-Original erhält einen frischen Look und besticht mit bewährten Details: geschmeidigem Leder, genähten Überzügen klassisch ganz in Weiß und dem gewissen Etwas, das dir Glanz verleiht. Vorteile Das Obermaterial aus Vollnarbenleder sorgt für einen erstklassigen Look und ein hervorragendes Tragegefühl. Die Nike Air Dämpfung wurde ursprünglich für Basketball-Performance entwickelt und gewährleistet ganztägigen Tragekomfort mit geringem Gewicht. Der gepolsterte, niedrig geschnittene Schuhkragen sieht elegant aus und fühlt sich großartig an. Produktinformationen Schaumstoff-Mittelsohle "AF1"-Dubrae aus Metall Perforationen im Zehenbereich Gummisohle Die Air Force 1 Story Der AF1 erschien erstmals im Jahr 1982 und war der erste Basketballschuh mit Nike Air. Er revolutionierte das Spiel und wurde schnell zum weltweiten Renner. Bis heute ist der Air Force 1 seinen Wurzeln treu geblieben und bietet die gleiche weiche und federnde Dämpfung, die die Sneaker-Geschichte revolutioniert hat.

Anbieter: Nike
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
GPG - Grundlage Politische Gliederung (eBook, e...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1945, UNO-Charta. Und danach? Verstöße gegen alle Regeln des Völker- und Menschenrechts. Kriege, Sabotagen und Putschversuche. Massaker, Völkermorde und Flüchtlinge. Terror. Warum schweigen wir und machen uns zum Mittäter? Die Zukunft der Menschheit steht auf dem Spiel. Wir sollten die Fakten wissen, geschichtlich gut informiert und um die Wahrheitsfindung bemüht sein. Das angebrochene 21. Jahrhundert muss die Fehler und Verbrechen des vorherigen vermeiden. Auf Schwarz-Weiß-Zeichnungen verzichten. Damit die wirkliche Freiheit aller Völker endlich eine Chance hat. Wir haben das Recht, in Würde auf diesem Planeten zu leben. Und Gründe für den Frieden gibt es allemal mehr als für Kriege. Schauen wir hinter die Kulissen mit einem waschechten Ex-Geheimagenten ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Nike Dri-FIT Vapor Golf-Poloshirt für Herren - ...
Bestseller
46,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem vom ersten Weltkrieg inspirierten Muster bringt das Nike Dri-FIT Poloshirt ein Stück Geschichte auf den Court. Damit bekommst du das atmungsaktive und schweißableitende Material, das du brauchst, um dein Bestes zu geben – mit dem zusätzlichen gewissen Extra. Trockener Tragekomfort Die Dri-FIT-Technologie hält dich trocken und sorgt für Tragekomfort. Mesh-Einsätze hinten am Schuhkragen sorgen für verbesserte Atmungsaktivität in dieser wärmeintensiven Zone. Für Bewegung entwickelt Elastisches Strickmaterial und nach vorn umgeschlagene Schulternähte sorgen für die Bewegungsfreiheit, die du beim Schwung brauchst. Historische Ursprünge Das geometrische Muster wurde von den komplexen Formen auf britischen Kriegsschiffen aus dem ersten Weltkrieg inspiriert. Das Muster wurde als Dazzle Camouflage bekannt und wurde entwickelt, um es feindlichen Schiffen zu erschweren, Geschwindigkeit und Fahrtrichtung der Ziele zu bestimmen.

Anbieter: Nike
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Der Bayer und sein Bier
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie jeder weiß, ist die Beziehung des Bayern zu seinem Nationalgetränk mitunter eine besonders innige. Und wie bei jeder guten Liebesgeschichte wechseln sich auch hier Hochphasen und Tiefpunkte, heiße Liebesschwüre und feurige Auseinandersetzungen ab. Seit der ersten Erwähnung des Bierbrauens in Bayern aus dem Jahr 815 ist die Leidenschaft der Bayern für das flüssige Gold ungebrochen.Astrid Assél und Christian Huber berichten von dieser einzigartigen Verbindung - sie erzählen von der berüchtigten Bierpantscherei, die so manchem Bayern sein Lieblingsgetränk vergällte, vom Reinheitsgebot, das dem Bayer bis heute heilig ist, oder von den Bierkrawallen, in denen der Bayer für den Bierpreis sogar auf die Barrikaden ging. In zwölf Episoden zeichnen sie die fiktiven Erlebnisse geschichtlich verbürgter Bayern nach. Ergänzt werden diese Szenen von ebenso unterhaltsamen wie informativen Texten, die den historischen Hintergrund näher beleuchten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Gant Pinpoint Oxford-Bluse, weiß
Empfehlung
69,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Für GANT, als "Original Shirtmaker since 1949", ist die GANT Diamond G Pinpoint Oxford Bluse ein wahres Emblem einer erfolgreichen Geschichte der Hemdenherstellung. Ein Design, welches auch für GANT allgemein gilt. Für ein leichtes und zartes Handgefühl wurde die Bluse absichtlich mit mehr Stichen genäht als üblich, woraus sich auch der Name Pin Point ergeben hat. Die Bluse im normalen Schnitt lässt sich durch ihren Button-Down Kragen, für ein ladylike Gefühl, zu jeglichen Anlässen kombinieren. Es ist eine Bluse, welche noch nach Jahren in Ihrem Schrank hängen wird. Oberstoff: 100% Baumwolle

Anbieter: Frankonia
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Der Bayer und sein Bier
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie jeder weiß, ist die Beziehung des Bayern zu seinem Nationalgetränk mitunter eine besonders innige. Und wie bei jeder guten Liebesgeschichte wechseln sich auch hier Hochphasen und Tiefpunkte, heiße Liebesschwüre und feurige Auseinandersetzungen ab. Seit der ersten Erwähnung des Bierbrauens in Bayern aus dem Jahr 815 ist die Leidenschaft der Bayern für das flüssige Gold ungebrochen.Astrid Assél und Christian Huber berichten von dieser einzigartigen Verbindung - sie erzählen von der berüchtigten Bierpantscherei, die so manchem Bayern sein Lieblingsgetränk vergällte, vom Reinheitsgebot, das dem Bayer bis heute heilig ist, oder von den Bierkrawallen, in denen der Bayer für den Bierpreis sogar auf die Barrikaden ging. In zwölf Episoden zeichnen sie die fiktiven Erlebnisse geschichtlich verbürgter Bayern nach. Ergänzt werden diese Szenen von ebenso unterhaltsamen wie informativen Texten, die den historischen Hintergrund näher beleuchten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Nike Air Max 90 FlyEase Schuh - Weiß
Beliebt
86,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nike Air Max 90 FlyEase, die erste Kollaboration von Nike Sportswear mit den Hatfield Brothers, kombiniert die Tradition von Tinkers ursprünglichem Design mit der FlyEase-Technologie von Tobie. Die Ferse klappt zusammen, wenn du hinein schlüpfst und kehrt wieder in ihre Ausgangsform zurück. Dadurch lässt sich einer der legendärsten Sneaker der Geschichte schnell und einfach anziehen. Schnell und einfach Der Schuh verfügt über eine flexible Ferse, die sich beim Anziehen zusammenfaltet und dann wieder ihre ursprüngliche Form annimmt. So kannst du eine sichere Passform genießen, ohne dass du die Schnürsenkel jedes Mal neu binden musst. Design der Hatfields Der Air Max 90 FlyEase entstand aus der Collaboration zwischen den Brüdern Tinker und Tobie Hatfield und ihren Teams. Er ist das Ergebnis aus der Kombination von Tinkers ursprünglichem Design des Air Max 90 und Tobies FlyEase-Technologie. Bequeme Dämpfung mit Air Das Nike Max Air-Element in der Ferse sorgt nicht nur für leichtgewichtige, robuste Dämpfung. Es ist eine eigene zeitlose Technologie von Nike, die sich auf der Straße sofort etabliert hat und konkurrenzlos ist.

Anbieter: Nike
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Warum die Deutschen? Warum die Juden?
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Träge Deutsche, rege Juden und das Gift des Neides: Götz Aly über die Vorgeschichte des Holocaust.Warum die Juden? Warum die Deutschen? Fragen, die sich seit dem Holocaust immer wieder stellen. Der bekannte Historiker Götz Aly findet in seinem neuen Buch provokante Antworten. Er beschreibt die Modernisierungsscheu und Freiheitsangst vieler christlicher Deutscher während des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dagegen begeisterten sich viele deutsche Juden für das Stadtleben, für höhere Bildung; sie wussten den gesellschaftlichen Wandel zu nutzen. Und die gemächlichen Nicht-Juden sahen ihnen mit zunehmendem Neid hinterher. Daraus erst konnte ihr nationaler Dünkel und ein neuer, am Ende mörderischer Antisemitismus erwachsen. Götz Aly gelingt es erneut, der Deutung der deutschen Geschichte eine überraschende Wendung zu geben.»Auch ich habe nie auf die Frage, wie es ausgerechnet in Deutschland im 20. Jahrhundert zum organisierten Judenmord kam, eine plausible Antwort gefunden. Götz Aly hat mir endlich eine einleuchtende Erklärung vermittelt. Ich betrachte sein Buch als den wohl wichtigsten Beitrag in der unendlichen Literatur zu diesem Thema. Seine Analyse eines geschichtlich verwurzelten Prozesses hat mir vieles klarer und das Unverständliche verständlich gemacht.« W. Michael Blumenthal, Direktor des Jüdischen Museums Berlin » Ich war wirklich überzeugt ich verstünde etwas von deutschem Antisemitismus, und habe von Ihnen gelernt, dass ich ziemlich wenig weiß.« Yehuda Bauer, Yad Vashem»Götz Aly stellt gute Fragen. Und schreibt en passant eine spannende Geistes- und Sozialgeschichte Deutschlands im 19. und frühen 20. Jahrhundert.«Ulrich Gutmair, taz»Wo [Götz Aly] schreibt, wird es radikal, an die Wurzel gehend - also interessant. [..] Alys Begründungen sind luzide und facettenreich; seine Quellenfunde ebenso zahlreich wie eindringlich. [...] Sein Buch ist anstößig im besten Sinn, liefert Denkanstöße in viele Richtungen und damit deutlich mehr als die meisten Arbeiten zum Thema.«Gerhard Lechner, Wiener Zeitung»Aly geht dahin, wo es wehtut. [...] Die wissenschaftlichen, technischen und künstlerischen Leistungen der späten Nation Deutschland waren beeindruckend, ihr gesellschaftliches Versagen auch. Wer verstehen will, der muss Götz Alys Buch lesen.«Thomas Andre, Hamburger Abendblatt»[eine] Darstellung, die glänzend geschrieben ist und durch die Vielfalt ihrer demografischen, soziologischen, ökonomischen und literarischen Bezüge beeindruckt«Jürgen Kaube, Deutschlandradio Kultur - Radiofeuilleton Kritik»glänzend formuliert, temperamentvoll argumentiert und provokativ überspitzt«Micha Brumlik, Die ZEIT

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Nike Phantom GT Elite Dynamic Fit SG-PRO Fußbal...
Empfehlung
269,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nike Phantom GT Elite Dynamic Fit SG-PRO gibt dir mit seiner griffigen Textur querüber den Fuß den Halt, den du für geschichte Attacken brauchst. Der zusätzliche Grip in Kombination mit einer Flyknit-Konstruktion und dynamischer Traktion sorgt für noch mehr Kontrolle bei jedem Wetter. Datengestützter Touch Die Struktur am Obermaterial ist dicker und dichter am Fußrücken und an den Zehen (basierend auf Daten von Athleten-Tests), um dir beim Laufen, Dribbeln und Schießen besseren Grip und ein besseres Ballgefühl zu bieten. Optimales Ballgefühl Dank der Flyknit-Konstruktion fühlst du dich näher am Ball und hast trotzdem genug Halt, damit du deine Gegner mit schnellen Richtungswechseln ausspielen kannst. Wendigkeitr mit geringem Gewicht Das Hyperquick-System kombiniert ein fein abgestimmtes Chassis mit einer Platte mit offenem Bogen für leichte Stabilität. Bereit für jedes Wetter Das All Conditions Control-Finish (ACC) sorgt für ein zuverlässiges Ballgefühl bei nassen und trockenen Bedingungen. So kannst du deine Schüsse präzise platzieren. Eng anliegende Passform Der Dynamic Fit-Schuhkragen umschließt den Knöchel für eine sockenähnliche Passform und ein optimales Tragegefühl.

Anbieter: Nike
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Warum die Deutschen? Warum die Juden?
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Träge Deutsche, rege Juden und das Gift des Neides: Götz Aly über die Vorgeschichte des Holocaust.Warum die Juden? Warum die Deutschen? Fragen, die sich seit dem Holocaust immer wieder stellen. Der bekannte Historiker Götz Aly findet in seinem neuen Buch provokante Antworten. Er beschreibt die Modernisierungsscheu und Freiheitsangst vieler christlicher Deutscher während des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dagegen begeisterten sich viele deutsche Juden für das Stadtleben, für höhere Bildung; sie wussten den gesellschaftlichen Wandel zu nutzen. Und die gemächlichen Nicht-Juden sahen ihnen mit zunehmendem Neid hinterher. Daraus erst konnte ihr nationaler Dünkel und ein neuer, am Ende mörderischer Antisemitismus erwachsen. Götz Aly gelingt es erneut, der Deutung der deutschen Geschichte eine überraschende Wendung zu geben.»Auch ich habe nie auf die Frage, wie es ausgerechnet in Deutschland im 20. Jahrhundert zum organisierten Judenmord kam, eine plausible Antwort gefunden. Götz Aly hat mir endlich eine einleuchtende Erklärung vermittelt. Ich betrachte sein Buch als den wohl wichtigsten Beitrag in der unendlichen Literatur zu diesem Thema. Seine Analyse eines geschichtlich verwurzelten Prozesses hat mir vieles klarer und das Unverständliche verständlich gemacht.« W. Michael Blumenthal, Direktor des Jüdischen Museums Berlin » Ich war wirklich überzeugt ich verstünde etwas von deutschem Antisemitismus, und habe von Ihnen gelernt, dass ich ziemlich wenig weiß.« Yehuda Bauer, Yad Vashem»Götz Aly stellt gute Fragen. Und schreibt en passant eine spannende Geistes- und Sozialgeschichte Deutschlands im 19. und frühen 20. Jahrhundert.«Ulrich Gutmair, taz»Wo [Götz Aly] schreibt, wird es radikal, an die Wurzel gehend - also interessant. [..] Alys Begründungen sind luzide und facettenreich; seine Quellenfunde ebenso zahlreich wie eindringlich. [...] Sein Buch ist anstößig im besten Sinn, liefert Denkanstöße in viele Richtungen und damit deutlich mehr als die meisten Arbeiten zum Thema.«Gerhard Lechner, Wiener Zeitung»Aly geht dahin, wo es wehtut. [...] Die wissenschaftlichen, technischen und künstlerischen Leistungen der späten Nation Deutschland waren beeindruckend, ihr gesellschaftliches Versagen auch. Wer verstehen will, der muss Götz Alys Buch lesen.«Thomas Andre, Hamburger Abendblatt»[eine] Darstellung, die glänzend geschrieben ist und durch die Vielfalt ihrer demografischen, soziologischen, ökonomischen und literarischen Bezüge beeindruckt«Jürgen Kaube, Deutschlandradio Kultur - Radiofeuilleton Kritik»glänzend formuliert, temperamentvoll argumentiert und provokativ überspitzt«Micha Brumlik, Die ZEIT

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Nike Air Max Tailwind 99 Herrenschuh - Weiß
Empfehlung
90,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nike Air Max Tailwind 99 besticht mit einer Geschichte, die 1979 mit dem originalen Nike Air Projekt begann. Dieses Modell feiert 20 Jahre Tailwind und vereint verschiedene Elemente vergangener Jahrzehnte. Die Original-Farbgebung erinnert an das Debüt des Schuhs im Jahr 1999.

Anbieter: Nike
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Der Wunsch nach Freiheit
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

NachwortEin Buch, eine Lebensbeschreibung ohne Schmus und Schnörkel, kein Heldenepos, sondern die Geschichte eines Menschen, der unter den Beschränkungen des Lebens in der ehemaligen DDR seinen Platz und seinen Weg suchte. Edgar Eisenkrätzer passte wie viele andere nicht in das Schema des „durchschnittlichen“ DDR-Bürgers. Der Wunsch, die Verantwortung für das eigene Leben und den eigenen Weg tatsächlich selbst zu übernehmen, ist aus heutiger Sicht eine Selbstverständlichkeit in der ehemaligen DDR aber ohne Konflikte mit den Restriktionen des SED-Staates nicht möglich. Wenn Edgar Eisenkrätzer beschreibt wie er seinen kleinen privaten Handel mit hochwertigen Konsumgütern betrieb, könnte man ohne das Wissen um die Lebensumstände in der DDR zu dem Eindruck kommen, dass mit dem was nicht stimmt. Ehemalige DDR-Bürger wissen aber, dass Handel- und Tauschgeschäfte auf privater Ebene in der Mangelwirtschaft und der sozialistischen Planwirtschaft unumgänglich waren. Selbst die Leiter von sogenannten volkseigenen Betrieben fuhren mit Spargel und anderen begehrten Gütern in die Republik um diese gegen Elektromotoren für die Produktion einzutauschen. Absurd, aus heutiger Sicht. Das Streben nach Selbstverantwortung musste dieser Logik folgend dazu führen, dass Edgar Eisenkrätzer über kurz oder lang nicht nur aus damals geltenden gesellschaftlichen Normen, sondern auch aus der Republik ausbrechen musste. Beeindruckend, aber trotz der mehr als misslichen Umstände amüsant, rational und nicht selbstgerecht beschrieben, wie der Strafgefangene Eisenkrätzer das eine um das andere Mal seine Flucht aus zwei Gefängnissen betreibt. Aus der Not eine Tugend machen und aus dem wenigen was da ist etwas machen, diese Eigenschaft der ehemaligen DDR-Bürger hat Edgar seinem Freiheitsdrang folgend, gekonnt umgesetzt. Bemerkenswert ist, wie er sich nicht als Widerstandkämpfer oder Helden beschreibt, sondern als Durchschnittsbürger. Die erzählte Geschichte beschränkt sich nicht auf Schwarz- und Weiß-Beschreibungen, sondern auf viele Zwischentöne. Auch das redliche Bemühen eines Anstaltsleiters fair mit ihm umzugehen, macht aus Sicht eines Betroffenen deutlich, dass einige Systemträger bemüht waren, auch Menschen zu sein. Die erzählte Geschichte von Edgar Eisenkrätzer ist neben dem geschichtlich Wissenswerten auch deshalb lesenswert, da es zeigt, dass es sich lohnt, nach Freiheit zu streben. Die erzählte Geschichte von Edgar Eisenkrätzer ist real und ein mutmachendes Playdoyer für die Freiheit.Dieter DombrowskiVizepräsident des Landtages Brandenburg(ehemaliger politischer Häftling)

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
360° Damen Tasche Kutter weiß
Beliebt
146,17 € *
zzgl. 6,95 € Versand

360° Damen Tasche Kutter: Seemannsgarn mit Geschichte: Alle Taschen von 360° aus Hamburg werden aus recyceltem Segeltuch gefertigt, der Herkunftsnachweis ist in jedes Modell eingenäht! In diese geräumige XL-Tasche passt alles rein, was man für Sport oder den verlängerten Wochenend-Trip braucht. Das Material ist wasserabweisend, federleicht und stabil, der breite Gurt ist an den Seiten tief vernäht und schützt so die XL-Tasche bei hoher Belastung. Das Design in Weiß und Grau ist urban und frisch mit der großen applizierten Zahl als besonderem Blickfang. Praktische Ausstattung mit kurzem Tageriemen, Schulterriemen, RV Fach innen und Schlüssel-Karabiner. Größe verstellbar durch seitliche Karabiner und auch als Rucksack tragbar.

Anbieter: Deerberg
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Warum die Deutschen? Warum die Juden?
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Träge Deutsche, rege Juden und das Gift des Neides: Götz Aly über die Vorgeschichte des Holocaust.Warum die Juden? Warum die Deutschen? Fragen, die sich seit dem Holocaust immer wieder stellen. Der bekannte Historiker Götz Aly findet in seinem neuen Buch provokante Antworten. Er beschreibt die Modernisierungsscheu und Freiheitsangst vieler christlicher Deutscher während des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dagegen begeisterten sich viele deutsche Juden für das Stadtleben, für höhere Bildung, sie wussten den gesellschaftlichen Wandel zu nutzen. Und die gemächlichen Nicht-Juden sahen ihnen mit zunehmendem Neid hinterher. Daraus erst konnte ihr nationaler Dünkel und ein neuer, am Ende mörderischer Antisemitismus erwachsen. Götz Aly gelingt es erneut, der Deutung der deutschen Geschichte eine überraschende Wendung zu geben.»Auch ich habe nie auf die Frage, wie es ausgerechnet in Deutschland im 20. Jahrhundert zum organisierten Judenmord kam, eine plausible Antwort gefunden. Götz Aly hat mir endlich eine einleuchtende Erklärung vermittelt. Ich betrachte sein Buch als den wohl wichtigsten Beitrag in der unendlichen Literatur zu diesem Thema. Seine Analyse eines geschichtlich verwurzelten Prozesses hat mir vieles klarer und das Unverständliche verständlich gemacht.« W. Michael Blumenthal, Direktor des Jüdischen Museums Berlin » Ich war wirklich überzeugt ich verstünde etwas von deutschem Antisemitismus, und habe von Ihnen gelernt, dass ich ziemlich wenig weiß.« Yehuda Bauer, Yad Vashem»Götz Aly stellt gute Fragen. Und schreibt en passant eine spannende Geistes- und Sozialgeschichte Deutschlands im 19. und frühen 20. Jahrhundert.«Ulrich Gutmair, taz»Wo [Götz Aly] schreibt, wird es radikal, an die Wurzel gehend - also interessant. [..] Alys Begründungen sind luzide und facettenreich, seine Quellenfunde ebenso zahlreich wie eindringlich. [...] Sein Buch ist anstößig im besten Sinn, liefert Denkanstöße in viele Richtungen und damit deutlich mehr als die meisten Arbeiten zum Thema.«Gerhard Lechner, Wiener Zeitung»Aly geht dahin, wo es wehtut. [...] Die wissenschaftlichen, technischen und künstlerischen Leistungen der späten Nation Deutschland waren beeindruckend, ihr gesellschaftliches Versagen auch. Wer verstehen will, der muss Götz Alys Buch lesen.«Thomas Andre, Hamburger Abendblatt»[eine] Darstellung, die glänzend geschrieben ist und durch die Vielfalt ihrer demografischen, soziologischen, ökonomischen und literarischen Bezüge beeindruckt«Jürgen Kaube, Deutschlandradio Kultur - Radiofeuilleton Kritik»glänzend formuliert, temperamentvoll argumentiert und provokativ überspitzt«Micha Brumlik, Die ZEIT

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Nike Blazer Mid'77 Damenschuh - Weiß
Unser Tipp
80,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1977. Wir schreiben Geschichte. Der Nike Blazer Mid'77 feiert sein Debüt auf dem Platz. Das strapazierfähige Obermaterial aus Leder, die Wildleder-Überzüge und die frischen, farbenfrohen Swoosh-Designs sorgen für Aufsehen in der Basketball-Szene. Der noch nie da gewesene Schuh hebt zum ersten Mal ab und geht damit in die Geschichtsbücher ein. Jetzt hast du die Chance, einen historischen Schuh zu tragen.

Anbieter: Nike
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Der heilige Ignatius von Loyola und das Mensche...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: bestanden, Philosophisch-Theologische Hochschule Münster (Institut für Spiritualität), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht das Menschenbild der Geistlichen Übungen des heiligen Ignatius von Loyola. Mit der Suche nach Glück und innerem Frieden weiß sich der geschichtlich interessierte Betrachter an die Person des heiligen Ignatius von Loyola erinnert, dessen Leben verschlungen und mit großer Anhänglichkeit an die Welt begann. Ignatius lernte, zu fallen und wieder aufzustehen. Er lernte, was dem Menschen wahrhaft Hoffnung spendet. Damit ist er einen Weg gegangen, welcher Mühe und den Gebrauch aller Sinne erfordert, jeder Mensch benötigt offenbar ihm eigens individuell zugedachte Hilfsmittel, sich der Gegenwart Gottes zu versichern und vor allem sein Wirken, sein Wort auch in den kleinsten Erlebnissen der Welt dankbar anzuerkennen. Wer das letzte Wort und die letzten Gaben zur Erkenntnis des Willens Gottes dazugeben muss, ist immer Gott selbst. Ignatius stellt in den Exerzitien auch keinen Gottesbeweis im Sinne logischer Schlussfolgerungen und philosophischer Stringenz auf. Er geht nicht als der Mensch vor, welcher Gott vergessen hat und nun versucht, sich und Gott selbst dessen Dasein zu erklären. Dabei läuft der Mensch Gefahr, sich unnötig verrückt zu machen und sich vor lauter Eifer, Angst, vielleicht auch eitler Selbstbespiegelung den Blick auf Gott, vor allem aber dessen Wesen, zu verstellen. Vielmehr vermittelt der Autor der Exerzitien Gott als freien Geber. Er ist damit bleibend unsichtbar, da er kein Gegebenes ist, welcher auf die dem Menschen fassbaren Daten angewiesen ist, sondern sich einzig "in diesen" befindet. Vielmehr ist der Mensch angehalten, mündig zu werden und sich nicht in selbst ersonnenen, groben Kategorien zu bewegen.Die Exerzitien bilden damit kein intellektuelles Kunstwerk, sondern echte Lebenshilfe für denjenigen, welcher sie anwendet. Sie dienen der Auferbauung des Glaubens. Glaube stellt als solcher kein denkerisches Hinnehmen dar, sondern Staunen und Berührtsein von einer Macht, welche sich frei mitteilt. Die letztendliche Leistung des Glaubens, die Anbetung, ist höher als jedes Erkennen und Wissen. Die Person des Menschen ist in die Erfahrung und Erkenntnis überragender Fülle integriert und antwortet auf diese in inniger Liebe. Diese Liebe besitzt eine Kraft, welche dem glaubenden Menschen neue Wirklichkeiten erschließt und Dinge erkennen lässt, welche dem Verstand verborgen bleiben. Die Offenheit Gott gegenüber führt den Glaubenden zur Erkenntnis. Große Dinge, welche sich nicht sehen lassen, ihnen gilt der Glaube.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
BRUSTTASCHE - Tasche aus gebrauchten Segeltüche...
Angebot
22,90 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Produktbeschreibung: Die Brusttasche von Sii Bags ist hip und nachhaltig. Denn der Brustbeutel wird aus gebrauchten Segeln hergestellt. In liebevoller Handarbeit wird die Tasche zu einem absoluten Unikat gefertigt. Die verwendeten Segeltücher erzählen individuelle Geschichten und machen die Brusttasche einzigartig. Herstellungsland:Deutschland, Stuttgart Material & Pflegehinweise:gebrauchtes SegeltuchGurtband: 100 % Polyester Maße:Breite: 15 cmHöhe: 18 cm Mit Reißverschluss oben zum Verschließen Farbe:Weiß/Blau Lieferzeit:3 - 5 Tage Marke:2015 gründeten zwei Designerinnen aus Stuttgart das Label Sii bags. Sie haben ihre Liebe zu gebrauchten Segeln entdeckt und daraus entstand die Idee der individuellen Tasche aus genau diesen Segeln. So wollen sie auch ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft setzen. Jede Tasche wird in liebevoller Handarbeit gefertigt und ist ein Einzelstück mit unverwechselbarer Geschichte.

Anbieter: Myconics
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot